Grindenpfad

Um auf den Grindenpfad zu gelangen parken Sie beim Berghotel Mummelsee. Von dort spazieren Sie links am Hotel vorbei auf einem Teersträßlein den Berg empor Richtung Hornisgrinde. Nach circa 500 Metern gelangen Sie zum ersten Schild des Grindenpfades. Insgesamt hat der Pfad 12 Stationen. Dabei erfahren Sie vieles über die Tiere, die Landschaft, das Hochmoor und das Klima der Grinden. Sie wandern auf dem Bohlenweg über das Hochmoor und kommen am Bismarkturm sowie am neu restaurierten Hornisgrinde-Aussichtsturm vorbei. Wenn die Sicht klar ist haben Sie einen atemberaubenden Ausblick bis ins Rheintal und die Vogesen. Die Gesamtlänge des Weges beträgt circa drei km. Begehbar ist der Grindenpfad je nach Witterung und Schneelage von Mai - Oktober.