Schurmsee

Der Schurmsee liegt 794 Meter hoch auf der Achse zwischen Hundsbach und Schönmünzach und erstreckt sich auf einer Fläche von 1,6 ha bei 13 Metern Tiefe und einem Wasserinhalt von 180 000 Kubikmetern. Er liegt fernab von Durchgangsstraßen und bekannten Wanderwegen in einem kleinen Naturschutzgebiet. Wegen seiner abgeschiedenen Lage ist dieser Karsee wohl der unbekannteste geblieben.