Wildnispfad

Die Begehung des Wildnispfads ermöglicht ein Erleben besonderer Aspekte von Wald und Natur. Hier können die gewaltigen zerstörerischen Kräfte eines Orkans und die stete Veränderung der Natur hautnah beobachtet sowie die enormen Dimensionen von Bäumen beim Überklettern der mächtigen Stämme erkundet werden. Der weitgehend naturbelassene Pfad ermöglicht einen direkten Zugang zum Thema Wildnis. Der Besucher übersteigt Baumstämme oder kriecht unter ihnen hindurch, watet über Trittsteine und durch Pfützen, lauscht im Buchendom oder auf der Märchenwiese den Geräuschen der Natur und steigt auf dem Adlerhorst in die Baumkronen der Bäume hinauf. Der Wildnispfad ist insgesamt 4,5 km lang, lässt sich jedoch auch abkürzen. Körperliche Fitness, festes Schuhwerk und stabile Kleidung sind unbedingt erforderlich. Start- und Zielpunkt ist der Parkplatz am Plättig an der Schwarzwaldhochstrasse. Der Pfad ist mit einem Specht in grünem Kreis ausgeschildert.